GEFAHRGUT & INDUSTRIEVERPACKUNGS-SERVICE

FRAGEN & ANTWORTEN

Woraus bestehen die unterschiedlichen Verpackungsmaterialien mit denen die Produkte verpackt werden?

Unsere Hauptmaterialien bestehen aus Holz und Kartonage. Auf Wunsch können auch Verpackungen aus anderen Materialien verwendet werden.

Ebenfalls bieten wir die Gefahrgutverpackung an, welche eine spezielle Kartonage (UN-geprüfte Kartonage) benötigt.

 

Wie werden die Kisten und Kartonagen eingepackt?

Je nach Transport schweißen oder folieren wir die Geräte/Maschinen bzw. Packstücke auch ein. Für Gefahrgut mit Flüssigkeiten verwenden wir zusätzlich ein spezielles Füllmaterial, welches mit seiner Saugfähigkeit ein eventuelles Auslaufen verhindert.

 

Wie lange dauert es etwas zu verpacken? Gibt es da Unterschiede bei den Größen?

Die Verpackungsdauer ist immer individuell.  Größere Sendungen können auch kurzfristig am gleichen Tag noch verpackt werden.

 

Gibt es preisliche Unterschiede zu Verpackungsarten und Größen?

Die Preise variieren je nach  Größe und Aufwand der Holzkisten oder Kartonagen.

 

Werden Produkte auch abgeholt? 

Auf Wunsch holen wir mit unseren LKWs gerne die Produkte ab und lagern diese bei Bedarf in unserem Lager ein.

 

Was ist ein „Dunkelalarm”?

Ein Dunkelalarm kann beim Röntgen von Luftfrachtsendungen eintretten, deren Material zu dicht ist, um eventuell gefährliche Sprengstoffe und ähnliches zu erkennen. In diesem Fall muss die Sendung von Fachpersonal geöffnet, und wieder verschlossen werden.

 

GIV Gefahrgut & Industrieverpackungs - Service GmbH

Mönchhofallee 16, 65479 Raunheim

Office +49 (0) 6142 220 74 53

Mobil +49 (0) 177-23 23 099

www.giv-service.com

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.-Fr.  08:00-19:00

Sa.         08:00-12:30

Im Notfall sind wir über unsere Mobilnummern  24 Stunden für Sie erreichbar, auch an den Wochenenden.